Das war der 70. Wiener Kathreintanz

Am 30. November 2019 durften wir den 70. Wiener Kathreintanz mit vielen Highlights feiern.

Die Eröffnung mit vielen jungen Tänzerinnen und Tänzern, aber auch erfahrenen Volkstänzerinnen und Volkstänzern begeisterte die Anwesenden. Mit viel Schwung waren alle auf den Abend eingestimmt. Als Musiken spielten die Tanzgeiger, Ö-Streich& Rohrblatt und Studierende der Universität für Musik und darstellende Kunst zum Tanz auf. Die Tanzflächen waren gut gefüllt und die Stimmung hervorragend. Unsere schwedischen Gäste luden zum Mittanzen ein, aber zeigten uns auch ein paar ihrer Tänze. Die 3/4-Schrammeln ließen alle Gäste in die Wiener Musik eintauchen. Aber auch Wiener Kontratänze, ungarische Tänze und amerikanische Tänze standen auf dem abwechslungsreichen Programm des Abends. Bei der Wiener Quadrille wurde ausgelassen getanzt, bevor mit dem Andachtsjodler zum Abschluss der Advent begrüßt wurde.

Ein alles in allem sehr gelungener Abend. Danke an all unsere Gäste fürs Dabeisein! Wir hoffen ihr habt es genauso genossen wie wir!

Fotos: T. König, K. Sina, F. Reisenhofer